Proposan Bio Propolis Tinktur 50ml

Proposan Bio Propolis Tinktur 50ml

  • €32,50
    Einzelpreis€65,00 pro 100ml
inkl. MwSt.


BIO Qualität, mit Alkohol!

Die Tinkturen und Lösungen aus und mit Propolis werden in der Bio-Imkerei Cumnatura von Imkermeister Stefan Kumm selbst angefertigt. Die Rohstoffe hierzu stammen ausschließlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die genaue Zusammensetzung kann stets variieren, da es sich um ein reines Naturprodukt handelt.

Was ist Propolis?

Die Arbeiterbienen sammeln zur Herstellung das Harz von Wunden und Blattknospen verschiedener Bäume. Zurück im Bienenstock, wird das Harz zusammen mit Wachs, Pollenbalsam und körpereigenen Sekreten zu einer öligen Substanz vermischt. Die Bienen nutzen dieses als Propolis bekannte Gemisch als Kittharz. Sie dichten damit sämtliche Ritzen in ihrem Bienenstock ab, um so ihre Behausung optimal vor Kälte und Regen zu schützen. Zusätzlich schützten die Inhaltsstoffe das Bienenvolk vor Krankheiten, da das Propolis eine antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkung hat. Für den gesamten Bienenstatt bedeutet das einen verlässlichen Schutz gegen Bakterien, Viren und Pilze. Ein großes Bienenvolk produziert in einem Jahr nur ca. 50 bis 150 Gramm Propolis, was es zu einem sehr wertvollen Rohstoff macht.

Propolis Tropfen können, laut Literatur, zu folgenden Zwecken genutzt werden:

Unterstützung bei Erkältungen

Linderung von Entzündungen

Mittel gegen Pilze und Parasiten (Tiermedizin)

Pflegemittel für Zähne und Zahnfleisch

Anwendungsempfehlung aus der Alternativmedizin/Heilkunde:

Alternativmediziner empfehlen in der Regel für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren 10 Tropfen morgens und abends nach den Mahlzeiten, bei Bedarf auch mehr. Die maximale tägliche Dosis ist abhängig vom Körpergewicht und darf nicht überschritten werden. Beispielhaft: eine Person wiegt 60kg à es dürfen täglich nicht mehr wie 60 Tropfen Propolis eingenommen werden. Für eine genaue Dosierung halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Heilpraktiker oder Arzt. Die Einnahme empfehlen wir aufgelöst in Wasser (ohne Alkohol), geträufelt auf Brot oder einen Teelöffel Honig.

Die Tropfen eignen sich auch zur äußerlichen Anwendung und können dünn aufgetragen werden. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass die Tinktur bzw. Lösung starke Flecken auf der Kleidung hinterlassen kann.

Gegenüber herkömmlichen Antibiotika sehen Alternativmediziner den Vorteil in Propolis darin, dass die natürlich vorkommenden Darmbakterien nicht zerstört werden und das Verdauungssystem somit im Gleichgewicht bleibt. Ein weiterer Vorteil ist, dass Propolis keine Resistenzen hervorruft, wie sie sich durch den häufigen Einsatz von künstlichen Antibiotika in der Schulmedizin bilden kann.

Wichtiger Hinweis:

Bitte nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen Propolis.